Forum der Bikerfreunde aus Castrop-Rauxel. "Wir haben Spaß am Fahren und nicht am Rasen".
#1

Motorradfahrer müssen bangen.

in "Born to be wild". Aktuelles von den Bikerfreunden aus Castrop-Rauxel. 05.07.2020 15:41
von Joachim • 625 Beiträge

Kommt bald ein Fahrverbot für Motorräder an Sonn- und Feiertagen?

Die "" spinnen, oder?

Kommentare sind erwünscht


Bikergruß Joachim

Hinweis: Mit "Biker" sind natürlich auch die "Bikerinnen" gemeint.
nach oben springen

#2

RE: Motorradfahrer müssen bangen.

in "Born to be wild". Aktuelles von den Bikerfreunden aus Castrop-Rauxel. 06.07.2020 20:08
von Amiganer • 73 Beiträge

Hallo Joachim,

diese Entscheidung wird seit 2 Wochen in ganz Deutschland diskutiert, aber nur weil die Polizei die "Badboys" mangels Personal nicht raus Filtert und nach bestehenden Gesetzen sanktioniert, sollen mal wieder alle zu Sündenböcken gemacht werden. Aber wenn der Scheuer widerspricht ? macht mich das schon vorsichtig !

Jürgen

nach oben springen

#3

RE: Motorradfahrer müssen bangen.

in "Born to be wild". Aktuelles von den Bikerfreunden aus Castrop-Rauxel. 07.07.2020 09:00
von Joachim • 625 Beiträge

Da hast Du vollkommen Recht.
Ich verstehe die Leute, die den Lärm ertragen müssen.
Motorräder einfach leiser machen und an die Regeln halten.
Dann können wir "Alle" weiter ruhig touren und im Dorf ist es wieder gemütlich..


Bikergruß Joachim

Hinweis: Mit "Biker" sind natürlich auch die "Bikerinnen" gemeint.
nach oben springen

#4

RE: Motorradfahrer müssen bangen.

in "Born to be wild". Aktuelles von den Bikerfreunden aus Castrop-Rauxel. 08.07.2020 18:03
von PeterJ • 60 Beiträge

Hallo Biker,
nur weil ein paar Idioten mit ihren lauten Klapperkisten
die Leute nerven,sollen wir mit unseren Motorrädern zu
Hause bleiben?Wir Motorradfahrer selbst müssen diese
Deppen zur Ordnung rufen,sonst wird das nichts.Ich will
wegen solcher Chaoten nicht auf mein Hobby verzichten.

Bis zur nächsten Tour,Peter

nach oben springen

#5

RE: Motorradfahrer müssen bangen.

in "Born to be wild". Aktuelles von den Bikerfreunden aus Castrop-Rauxel. 17.07.2020 09:36
von Joachim • 625 Beiträge

Es wird ja noch besser!
Autos dürfen 100km fahren, Motorräder nur noch 50km oder 60km auf bestimmten Strecken.
Viel Spaß, wenn Autos mit 50km hinter den Motäradern fahren muss (Überholverbot).

Also Biker, bittte an die Regeln halten und "Gut" ist.
Wir wollen doch nur "Fahren" und nicht "Rasen".


Bikergruß Joachim

Hinweis: Mit "Biker" sind natürlich auch die "Bikerinnen" gemeint.
nach oben springen

#6

RE: Motorradfahrer müssen bangen.

in "Born to be wild". Aktuelles von den Bikerfreunden aus Castrop-Rauxel. 17.07.2020 20:52
von Amiganer • 73 Beiträge

Hallo Biker,
in Deutschland gibt es 4,5 Millionen zugelassene Motorräder, ca 3,5 Millionen Biker sind eine große Menge Kaufkraft und einem Lobbyverband innerhalb des Verkehrsministerium mit Einfluss ! Aber ca. 2 Millionen Rentner mit Motorrad die auch in der Woche den Verkehr berhindern können - wenn es sein muß ?

Juergen

nach oben springen

Grüße aus Castrop-Rauxel
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63 Themen und 426 Beiträge.